eiko_list_icon BMA Auslösung

Brandeinsatz > Industriebetrieb
Brandeinsatz
Zugriffe 275
Einsatzort Details

Siemensstraße
Datum 28.09.2020
Alarmierungszeit 16:06 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 54 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter B-Dienst BF Gera
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Feuerwache FF Gera Mitte
Hauptwache BF Gera
Feuerwache FF Gera Aga
Feuerwache FF Gera Liebschwitz
Südwache BF Gera
Feuerwache FF Gera-Langenberg
Fahrzeugaufgebot   ELW GERA Mitte  HLF 20 Gera-Mitte  TLF 3000 Gera-Mitte  ELW1  Löschfahrzeug Hauptwache  Drehleiter Hauptwache  Führungskraftwagen Thüringen FF Gera-Aga  Tanklöschfahrzeug 4000 FF Gera-Liebschwitz  Löschfahrzeug FF Gera-Liebschwitz  Löschfahrzeug Südwache  Drehleiter Südwache  Löschfahrzeug FF Langenberg

Einsatzbericht

Zu einer automatischen Brandmeldung wurde unser HLF sowie das TLF, gemeinsam mit den Löschzügen der Berufsfeuerwehr und der FF Gera-Liebschwitz, gegen 16.05 Uhr in die Siemensstraße alarmiert.
Auf dem Gelände der Firma Oiltanking kam es zu einem Brand in einem Tank.
Sofort wurden weitere Kräfte nachalarmiert und eine erweiterte Einsatzleitung mit Abschnittsbildung aufgebaut.
Die nachfolgenden Kräfte hatten sich auf dem eingerichteten Bereitstellungsplatz aufgestellt und wurden zu ihren Einsatzaufgaben eingeteilt.
Wir hatten die Aufgabe einen Wasserwerfer in Betrieb zu nehmen und mit Löschwasser zu versorgen um den Brand unter Kontrolle zu bekommen.
Glücklicherweise handelte es sich um eine große angelegte Einsatzübung, welche vom Amt für Brand- und Katastrophenschutz Gera im Rahmen der Einsatzplanung/Überprüfung durchgeführt wurde.